Für AC/DC-Fans ist es das #axlgate.

Chris von Rohr in der Sonntagnacht.
Chris von Rohr in der Sonntagnacht.

Axl Rose heisst der neue Sänger von AC/DC. Für Schweizer AC/DC-Fans hätte es eine bessere Wahl gegeben: Krokus-Sänger Marc Storace!

Doch Chris von Rohr winkt ab: «Axl Rose ist der richtige Mann für AC/DC und für die grossen Stadien.»

In der Sonntagnacht äussert Branchenkenner von Rohr Zweifel an der offiziellen Version, wonach ein Ohrensausen zum Ausscheiden von Brian Johnson geführt hat: «Seltsam ist, dass sich Brian Johnson nicht wie in solchen Fällen üblich mit einem Bedauern an die Fans gewandt hat. Das schmeckt nach einem fetten Deal mit stillem Abgang.»