Die abseitsigsten Fussballer-Sprüche der Fussball-WM 2014.

 

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Nati-Captain Gökhan Inler hat nach der 2:5-Klatsche gegen Frankreich gezeigt, wie man sich auch nach Spielende gekonnt ins Abseits dribbelt.

Die Fehler noch besser machen kann auch Admir Mehmedi: In einem Interview mit SRF Sport meinte der Nati-Stürmer, dass man mit der brasilianischen Bevölkerung eher schwer in Kontakt komme, „weil sie ja spanisch sprechen“.

[yendifplayer audio=31]
[download id=“1689″]