Willkommen in Peter Walts Welt!

polohofer06 027

Mein Name ist Peter Walt, Radiomoderator aus purer Leidenschaft.

Angefangen hat das mit der Leidenschaft schon in der Primarschule. Da nahm ich meine ersten Sendungen auf C 90-Kassetten auf und verteilte sie im Freundeskreis.

bild_s8

1987 vergrösserte sich mein Publikum schlagartig. Schweisstropfen liefen mir den Rücken runter. Ich startete als Moderator und Redaktor bei Radio Zürisee.

1989 wechselte ich zu Roger Schawinskis Radio 24. Eine grossartige Zeit! Pionierphase, Aufbruchstimmung und ein Roger Schawinski, der hinter uns allen her war (als antreibender Chef). Zuletzt präsentierte ich meine eigene Personality-Sendung „Peter Walt Show“.

J1154x800-22142

In dieser Zeit schrieb ich vielbeachtete Zeitungsartikel zu Gesellschafts- und Wirtschaftsthemen für Tages-Anzeiger, Züri Woche oder Blick.

Zwischen 1997 und 2016 war ich eine der signifikanten Stimmen beim grössten Pop- und Rocksender der Schweiz, SRF 3.

IMAG0879_bea

Für viele unvergesslich bleibt meine 80er Jahre-Show „Kosmos“ (1998 bis 2003). Viele Jahre nahm ich ausserdem die Hörer im “World Music Special” mit auf Weltreise. Und entdeckte im Reisemagazin “Uf u dervo” die überraschenden Seiten der Schweiz.

Für Schweizer Radio SRF 1, 2 und 3 gestaltete ich ausserdem verschiedene Radio-Features, darunter das vielbeachtete Stück «Brüder fürs Leben» über vier Bergbauern im Glarnerland. In der Personality-Show Sonntagnacht mit Peter Walt liess ich auf DRS 3 am Sonntagabend die Woche in Tönen nochmals vorbeiziehen.

J2048x1358-25853

Radio hat meine Leidenschaft geweckt, Radio lässt mich nie los. Kurz nach meinem Weggang bei SRF 3 starte ich mein eigenes Webradio WALTS WELT – Radio beyond Imagination. Da zeige ich, wie grenzenlos und beschwingend Radio tönen kann, wenn die Musikauswahl nicht aufgrund Algorythmen wie bei Spotify oder berechnend wie die grossen Radiostationen mit dem Ziel, das grösstmögliche Punlikum anzusprechen, sondern aus purer Liebe zur Musik passiert. Auf WALTS WELT spiele ich die grossen Songs, die grossen Stimmen und keinen Justin Bieber.

An der Journalistenschule MAZ in Luzern, an der Volkshochschule Zürich und an der Klubschule Migros in Zürich unterrichte ich als Dozent und führe so junge Menschen, die wie ich früher vom Radio träumten, in die faszinierende Welt des Radios ein. Im ersten interaktiven Multimedia-Vortrag über die Radiogeschichte der Schweiz zeige ich die Entwicklung des Radios vom allerersten Radioton bis zum vollautomatisierten Webradio. Mit dem Vortrag komme ich auch zu Ihnen!

Als Diabetiker setze ich mich ein für Gleichberechtigung im Gesundheitssystem. 2013 habe ich mit einer Eingabe beim Bundesamt für Gesundheit eine Gesetzesänderung erwirkt: Seither übernehmen die Krankenkassen die Kosten für das kontinuierliche Glukose-Monitoring (CGM) bei schwer einstellbaren Diabetikern auch dann, wenn die Diabetiker nicht gleichzeitig eine Pumpe benutzen.

In meinem Video-Blog www.diabetes-schweiz.blog stelle ich in kurzen Videos die neusten Produkte vor, die Diabetikern das Leben erleichtern.

Radio ist und bleibt auch in Zeiten neuer Medienkanäle meine grosse Leidenschaft. Weil es so unmittelbar, so direkt, so nah wie kein anderes Medium ist.

Ich freue mich, Sie an einer meiner Vorträge oder Kurse begrüssen zu dürfen. Oder als HörerIn auf meinem Webradio WALTS WELT. Dank Internet sind wir so verbunden wie noch nie. Und doch manchmal sehr einsam. Nehmen wir mutig den nächsten Schritt in die Zukunft, begegnen wir uns unmittelbar, direkt und nah!

Herzlich,
Peter Walt