Verdingkinder reden

Kinder, die wie Sklaven gehalten werden: Das gab es bis in die 60er Jahre in der Schweiz.
106047.verdingkinder

Mit Reisereporter Dres Balmer besuche ich die aufwühlende Ausstellung «Enfances Volées – Verdingkinder reden» im Schulhaus Kern in Zürich: Ein bedrückender Rundgang durch ein dunkles Kapitel der Schweiz!

Link zur Sendung
Merkblatt zur Sendung

Share Button

Comments are closed