Peter Walt

Radiomoderator | Journalist | Mediencoach

Ein Zelt für Obdachlose

Nach dem regenreichen Zurich Open Air freuen sich wenigstens Obdachlose über ein neues, provisorisches Dach: Liegengebliebene Zelte dürfen sie mitnehmen.

Ein neues Heim für Obdachlose?

Ein neues Heim für Obdachlose?

Der Herbst kommt und in der reichen Schweiz gibt es tatsächlich Menschen, die in Liftschächten, auf der Bank von Busstationen oder einfach im Wald übernachten. Jetzt sollen die Obdachlosen wenigstens die liegengebliebenen Zelte vom Zurich Open Air mitnehmen dürfen. Die Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber sammeln sie ein.

Ausserdem in der Sonntagnacht vom 31. August 2o14:

Keine Rettung mehr für den Sommer 2014: Die triste Bilanz von Wettermann Felix Blumer. Und: Werde Fussballreporter! Die Emotionen rausschreien und erst noch dafür bezahlt werden.

Sonntagnacht vom 31. August 2014 (195 Downloads)

Next Post

Previous Post

© 2017 Peter Walt

Theme by Anders Norén