Die Schweiz hat zwei neue Radiosender

1993 begann Virgin Radio sein erstes Programm mit einer Live-Ansage von Sir Richard Branson, dem Gründer des Weltkonzerns Virgin.

radio_uk_launch_1993_richard_branson_0

“Born To Be Wild”: Mit diesem Song ging Virgin Radio in einem Virgin Megastore in Manchester am Mittag auf Sendung. Zum Unternehmen gehören inzwischen unter anderem Radiostationen in Frankreich, Italien, UK, Türkei, Indonesien, Libanon, Thailand, Dubai, Kanada und nun auch in der Schweiz.

Am Mittwoch, 17. Januar 2018 um 7:00 Uhr ging Virgin Radio Switzerland das erste Mal live On Air. Dara Masi begrüsste die Virgin Community auf Virgin Radio Hits Switzerland. Die Wake Up Show läuft von Montag bis Freitag  6.00 bis 9.00 Uhr. Am Abend von 16.00 bis 17.00 Uhr verwöhnt Chris Jäckli auf Virgin Radio Rock Switzerland zum ersten Mal Rockliebhaber mit «Rock Legends» – das Musikformat für wissenshungrige Rocker.

Ab Freitag, 19. Januar 2018 werde ich auf Virgin Radio Rock Switzerland wöchentlich mit der die Show “Rock the Weekend” die Hörer ins Wochenende begleiten.

In der Premiere stecken jenste Überraschungen: Der griechische DJ Dim Zach remixt exklusiv für die erste Show den grössten Hit von Züri West. So habt Ihr “I schänke dr mis Härz” noch nie gehört!

Besser als das Original: Züri West zum Abtanzen!

Meine Jugendhelden von der Rock-Band Trampolin: Wo stecken sie heute? Und traurige News diese Woche: Die The Cranberries-Sängerin Dolores O’ Riordan stirbt mit 46.

Jetzt die App downloaden und die beiden neusten Radiosender der Schweiz auf Euren DAB-Geräten speichern: www.virginradio.ch