495 Franken für ein Konzertbillet

Michael Bolton singt für die Gäste des Badrutt’s Palace in St. Moritz.
Michael Bolton hat seinen Preis.

Michael Bolton hat seinen Preis.

«Love Is A Wonderful Thing»: Seit Michael Boltons grösstem Hit sind auch schon ein paar Jahre verflossen.

Der Amerikaner gibt aber immer noch erfolgreich Konzerte. Und dies zu einem fürstlichen Preis: Für ein exklusives Konzert im Luxus-Hotel Badrutt’s Palace in St. Moritz zahlen die Gäste 495 Franken.

Kann ein Schmusesänger so viel Wert sein?

Share Button

Comments are closed