Meine Kandidatur für die Gemeindewahlen 2018 in Richterswil

[serious-slider id=“218″]

Am 15. April 2018 wird in meiner Gemeinde Richterswil gewählt. Ich freue mich, für die Sozialbehörde zu kandidieren.

Walt_28_frei_b5

Als Radiomoderator sah ich mich immer als Vertreter des Volkes.

Mit Musik und mit der Stimme Stimmungen wiederzugeben, die im Moment auch die HörerInnen empfinden, sah ich als meine tägliche Herausforderung, Sendung für Sendung. In Interviews die Fragen zu stellen, die auch im Volk unter den Nägeln brennen.

Erstmals kandidiere ich am 15. April 2018 für ein politisches Amt. Seit 2010 wohne ich in Richterswil, die Gemeinde am Zürichsee, die meinem Traumwohnort am nächsten kommt: Direkt am See, nahe zur Stadt, nahe zu den Bergen

wahlplakat (1)
Ein starkes Team für Richterswil: Plakat am Bahnhof Richterswil.

Dazu habe ich mich von den RichterswilerInnen in den letzten Jahren total positiv überraschen lassen: Im „Dorf“ grüsst man sich noch mit einem „Grüezi“, das mehr ist als einfach nur Tradition. Es ist echte Anteilnahme und Interesse am Wohl seiner MitbürgerInnen.

Bald war für mich klar, dass dieses Juwel am Zürichsee nicht einfach nur konsumiert werden kann. Wir müssen es pflegen, wir müssen ihm Sorge tragen!

Als Behördenvertreter im Sozialamt und als Kandidat der SP Richterswil Samstagern möchte ich mich dafür einsetzen, dass auch schwächere, benachteiligte Menschen eine Chance erhalten. Dass nicht nur die Starken immer noch mehr Refugien bauen und Privilegien für sich herausholen, sondern auch die Schwachen die ihnen zustehende Unterstützung erhalten. Dies kann finanziell sein, wenn es die gesetzlichen Vorgaben erfüllt, es muss darüber hinaus aber vor allem auch heissen, dass wir benachteiligten Menschen ein offenes Ohr schenken, sie mit Rat und Tat unterstützen, dass wir zusammen für ein Ziel einstehen statt alleine.

Ich danke Ihnen, wenn Sie mir bei den Gemeindewahlen in Richterswil Ihre Stimme geben und versichere Ihnen, dass ich mich mit vollem Einsatz für eine gerechte, lebenswerte Gemeinde Richterswil einsetzen werde.

Für alle statt für wenige.

Herzlich,
Peter Walt

www.sp-8805.ch